Israels Sicherheit und die Siedlungen

Israels Sicherheit und die Siedlungen

05. Sep. 2017
Molad, the Center for the Renewal of Israeli Democracy
License: All rights reserved.

Der israelisch-palästinensische Konflikt ist die zentrale Herausforderung für Israels Sicherheit. Die eigentliche Komponente dieses Konflikts ist territorial, wenngleich sich dieser Konflikt nicht auf ein einzelnes Element reduzieren lässt. Schon seit Jahren lässt sich der territoriale und eigentliche Aspekt des Konflikts nicht mehr von der Frage der Siedlungen trennen. Obgleich Sicherheitsfragen in Israel im Mittelpunkt öffentlicher Debatten stehen, wird trotz der zentralen Rolle, die den Siedlungen bei einer zukünftigen Lösung des Konflikts zukommt, seit Jahren nicht mehr verantwortungsbewusst über die Konsequenzen der Siedlungen für Israels nationale Sicherheit debattiert. Das vorliegende Dokument soll diese Lücke anhand von umfassenden, auf Zahlen und Fakten basierenden Analysen schließen, die auf Konsultationen mit Sicherheitsexperten beruhen. Dabei will dieses Dokument die Debatte keineswegs abschließen, sondern vielmehr wiederbeleben in der Hoffnung, dass es selbst im jetzigen politischen Klima der Rechten möglich sein wird, zum Wohl aller Bürger Israels abgewogen und sachlich zu diskutieren.

Add new comment